SPYDER

Visual Merchandising & Schaufensterinszenierung

Point Of Sale

Schaufensterinszenierung für SPYDER im Sport Scheck – Deutschlandweit

Nach der erfolgreichen nationalen Point of Sale (POS)-Kampagne, für die Heckhaus mehrere Visual Merchandising Tools produzierte, vertraute die Sportmarke Spyder AG erneut auf unsere Designkompetenz.

Der neue Auftrag bestand darin, die Marke Spyder in der bekannte Sportfachhandels-kette Sport Scheck dynamisch und ansprechend zu inszenieren. Heckhaus entwickelte ein individuelles und einzigartiges Schaufensterdesign, um die Ski-Sportjacken von Spyder zu präsentieren. Das Designkonzept wurde deutschlandweit in 5 Sportscheck-Filialen umgesetzt.

Angepasst auf die Bedürfnisse unseres Kunden, kombiniert mit den Anforderungen des Marktes, erfüllten wir die Aufgabe von der Entwicklung einer ersten Idee bis hin zur finalen Umsetzung im Handel.

Auf Wunsch entwickelte Heckhaus zwei Designlösungen. Der Ansatz hierbei war, dass jeder Store entsprechend seiner besonderen Situation berücksichtigt werden konnte; somit entstanden gezielt Highlights als auch minimalistisch-coole Varianten, die gleichzeitig das beste Ergebnis sicherten.

Absolute Priorität bei diesem Projekt war die richtige und effiziente Raumnutzung. Ein weiteres Ziel der Fenstergestaltung bestand darin, die zweidimensionale Fensterfläche in einen dreidimensionalen Geschichtenerzähler zu verwandeln. Gleichzeitig war es auch sehr wichtig, die Persönlichkeit der Marke richtig zu vermitteln – Spyder steht für einspannendes und adrenalingeladenes Skierlebnis, mutige Aktionen und moderne Schutzbekleidungstechnologie. Wir haben ein stilvolles, modernes und minimalistisches Konzept entwickelt und implementiert. Dunkler Hintergrund mit reduzierter Berglandschaft grafisch und thematisch auf das Skithema abgestimmt, bildete die Basis.

Im Mittelpunkt stand die Präsentation der Skijacken, die erhöht zwischen Fenster und Hintergrund schweben und das 3D-Feeling verstärken, im Einklang mit dem Namen der Kampagne – ELEVATE (erheben). Um den Effekt noch zu erhöhen, entsteht die Illusion, eines “Spinnennetzes” . Die Formen der Berge im Hintergrund wurden mit gezielter Beleuchtung hervorgehoben und das “Netz” wurde mit roten Seilen erstellt. Als letzten Schliff und zur optimalen Raumnutzung, wurden die äußeren Teile des Fensters mit Folien in Schneeoptik, sowie das Firmenlogo als auch das Logo der Gore Tex-Technologie angebracht.

Die hochwertige Schaufenstergestaltung wurde aktuell in fünf Filialen von Sportcheck in München, Berlin, Leipzig, Stuttgart und Hannover umgesetzt.

Schaufensterinszenierung für SPYDER Sport Scheck

Point Of Sale Merchandising für SPYDER

Als Visual-Merchandising-Profis, verstehen wir wie wichtig es ist eine vertrauenswürdige Design-Agentur zu finden, die hochwertige und vielseitige Branding Tools produzieren kann – gerne stellen wir uns der Herausforderung und berücksichtigen die Tatsache, dass verschiedene Kunden auch verschiedene Anforderungen haben; daher passen wir unsere Leistungen entsprechend an die Bedürfnisse unserer Kunden und des Marktes an.

In der Zusammenarbeit mit SPYDER Europe AG ging es darum, die Firma als zuverlässiger Visual Merchandising-Hersteller zu unterstützen und bestehende Point of Sale-Ideen zu verwirklichen. Unser Kunde konnte sicher sein, dass das von Ihnen vorgegebene Design bestmöglichst adaptiert wurde und beauftragte uns mit der gesamten Produktion der gewünschten Tools.

Unsere Aufgabe war es also, zeitnah diverse Point of Sale Elemente zu produzieren, wie bsp. Gondeln – eine der nützlichsten Zubehörteile, für die Warenpräsentation. Weitere Tools wie Slatwall-Schilder, Faceout Caps für Slatwalls, Table Toppers und Ceiling Signs wurden ebenso von uns produziert. Das gesamte Merchandising-Zubehör wurde so konzipiert, dass es gut und einfach in jeden Sportladen zu integrieren ist. Eine kreative und strategische Platzierung des Visual Merchandising ist Dank der Vielzahl von Größen in allen Geschäften möglich. Die Wahl der Materialien garantiert zudem eine hohe Haltbarkeit. Weiter ist die Anpassungsfähigkeit ein wichtiger Faktor in jedem Store-Design; aus diesem Grund ermöglichen alle weißen Tools einen einfachen Austausch der angezeigten Bildern – neue Promotion – neue Fotos – schnell und jederzeit austauschbar.

Heckhaus war insgesamt für die Produktion von rund 700 einzelnen Visual-Merchandising-Tools verantwortlich, die Teil der SPYDER-Branding-Kampagne in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) werden sollen. Dieses Projekt war ein guter Auftakt und der Beginn einer neuen professionellen Partnerschaft. Wir freuen uns, in naher Zukunft wieder mit SPYDER arbeiten können – derzeit entstehen bereits neue, aufregende Schaufenster-Konzepte für die kommende Wintersaison und wir können es kaum erwarten, sie Euch zu zeigen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen