RODENSTOCK

Corporate Architecture

Competence Store | Firmenzentrale

RODENSTOCK – München

heckhaus_specific_project_redline_headline-15

Unter dem Leitgedanken des »Charming Engineering« wurde von uns ein hoch modulares und in seinen Komponenten flexibel an unterschiedlichste Neu- und Altbauarchitekturen adaptierbares Gestaltungskonzept entwickelt. Der Modulgedanke ermöglicht die Skalierung des Konzeptes von einem Starter Kit über Shop-In-Shop-Flächen bis hin zu einer kompletten Ladengestaltung. Ende Januar 2016 wurde das neue Shopsystem erstmals dem internationalen Fachpublikum auf der Fachmesse OPTI in München präsentiert. Der kürzlich eröffnete, hausinterne Rodenstock-Store wird vornehmlich für Präsentationen und Gespräche mit Kunden und Händlern genutzt, weiter können Mitarbeiter hier zum Beispiel einkaufen. Insgesamt verfügt der Competence Store über eine Fläche von 115 qm. Weitere internationale Projekte befinden sich zur Zeit in Planung und in der Umsetzung.

Rodenstock Corporate Architecture
Rodenstock Competence Center Design Innenarchitektur