Shop in Shop

GEBERIT

Shopsystem

Entwicklung eines Shop-in- Shopsystems für GEBERIT

heckhaus_specific_project_redline_headline-15Seit 2016 hat die weltweit tätige Geberit Gruppe ihr Produktportfolio um Badezimmerkeramiken und Möbel für diesen Bereich erweitert und baut damit die Marktführerschaft im Bereich Sanitärprodukte „vor und hinter der Wand“ international aus. Die für den Vertrieb in außereuropäischen Märkten verantwortliche Geberit International Sales AG mit Sitz am zentralen Konzernstandort in Rapperswil-Jona (CH) hat Heckhaus mit der Konzeption und der Gestaltung eines Displaysystems beauftragt, die neuen Keramik- und Möbellinien optimal zu präsentieren. Das von Heckhaus entwickelte Präsentationskonzept basiert auf vier Grundmodulen unterschiedlicher Größe. Ein ausgeklügeltes Montagesystem der Module ermöglicht es, nahezu das gesamte Produktportfolio in vordefinierten Produktkonfigurationen zu präsentieren. Eine integrierte Beleuchtung innerhalb der Module gibt der Produktpräsentation einen für die Branche einzigartigen leichten und schwebenden Charakter. Die Module können in ihrer räumlichen Konstellation flexibel kombiniert werden und ermöglichen damit eine individuell angepasste Ausstattung unterschiedlichster Ausstellungsräume in unterschiedlichsten Präsentationskontexten – vom attraktiven Einzeldisplay am POS bis hin zu repräsentativen Shop-in- Shop-Lösungen, komplexen Showrooms und brillanten Präsentationen auf Messen. Konstruktiv basiert das Displaykonzept auf eigens entwickelten seriell hergestellten Komponenten, die kostengünstig produziert und kompakt in alle Welt verschickt werden können. Die Montage erfolgt am Einsatzort und kann ohne jegliche Vorkenntnisse vom Personal vor Ort simpel und rasch vorgenommen werden. Zur Unterstützung der Vermarktung des Systems durch die Geberit International Sales AG haben wir ein Corporate Architecture Manual gestaltet, welches das Konzept, die Gestaltung und die Anwendung in der Praxis übersichtlich und nachvollziehbar kommuniziert sowie den Bestell- und Service-Prozess darstellt. Im Zuge des Entwicklungsprozesses des Systems haben wir einige vollständig in das System integrierte Speziallösungen entwickelt; so gibt es Funktionsmodule – z.B. zum Thema WC-Spülung – die das perfekte Zusammenspiel der Geberit Produkte „hinter der Wand“ und „vor der Wand“ visualisieren. Das Konzept wächst kontinuierlich – so sind gerade weitere Funktionsmodule in der Planung, es werden Module entwickelt, auch mit medialer Unterstützung spezielle Produktfeatures zu kommunizieren.

Messestand / Shopsystem Module, Geberit Sanitärkeramik